Deutsch als Fremdsprache

DTZ-Prüfung B1

Nach bestandener  Prüfung erhält man ein Zertifikat, welches Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Niveaustufe B1 des GER nachweist. Dieses Zertifikat ist erforderlich, um die Einbürgerung zu beantragen.

Wichtig: Dieses Prüfungszertifikat ist ausschließlich in Deutschland bekannt. Sollten Sie vorhaben, Kenntnisse der deutschen Sprache im Ausland nachzuweisen, lesen Sie bitte den Abschnitt „Goethe-Prüfung B1“ unten.

Wenn Sie sich für diese Prüfung interessieren, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an Maren Fillweber. Sie werden auf eine Warteliste aufgenommen und schriftlich informiert, sobald ein Prüfungstermin feststeht.

Die Anmeldung wird persönlich im Büro der VHS 3 vorgenommen.

Bringen Sie zur Anmeldung bitte die Prüfungsgebühr in Höhe von 101,44 Euro und Ihren Ausweis mit.

Informationen
Maren Fillweber
E-Mail: maren.fillweber(at)vhs-wolfsburg(dot)de


Goethe-Zertifikat B1

Nach bestandener Prüfung erhält man ein Zertifikat, welches Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Niveaustufe B1 des GER nachweist. Dieses Zertifikat ist erforderlich, um die Einbürgerung zu beantragen.
Wichtig: Dieses Zertifikat wird weltweit anerkannt und ist besonders zu empfehlen für solche Personen, die Kenntnisse der deutschen Sprache im Ausland nachweisen möchten.

Die Prüfungstermine erscheinen regelmäßig auf unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterInternetseite.
Wenn Sie an einem unserer Kurse teilnehmen, dann werden Sie darüber hinaus von den Kursleitenden informiert. Die Anmeldung wird persönlich im Kundenservice der VHS 1 oder der VHS 2 vorgenommen.

Bringen Sie zur Anmeldung bitte die Prüfungsgebühr in Höhe von 180 Euro und Ihren Ausweis mit.

Goethe-Zertifikat B2

Nach bestandener Prüfung erhält man ein Zertifikat, welches Kenntnisse der deutschen Sprache auf der Niveaustufe B2 des GER nachweist.
Wichtig: Dieses Zertifikat wird weltweit anerkannt und ist besonders zu empfehlen für solche Personen, die planen, sich im Ausland um eine Arbeitsstelle zu bewerben, für die Deutschkenntnisse erforderlich sind. Darüber hinaus wird innerhalb Deutschlands von den meisten Arbeitgebern ein Nachweis über Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau B2 des GER gefordert.

Die Prüfungstermine erscheinen regelmäßig auf unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterInternetseite. Wenn Sie an einem unserer Kurse teilnehmen, dann werden Sie darüber hinaus von den Kursleitenden informiert. Die Anmeldung wird persönlich im Kundenservice der VHS 1 oder der VHS 2 vorgenommen.

Bringen Sie zur Anmeldung bitte die Prüfungsgebühr in Höhe von 200 Euro und Ihren Ausweis mit.


Sie benötigen zur Teilnahme an diesen Prüfungen keine Voraussetzungen. Allerdings sollten Sie im Voraus sicherstellen, dass Sie entsprechende Sprachkenntnisse verfügen, um die Prüfung zu bestehen. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihre Kenntnisse ausreichen, dann haben Sie die Möglichkeit, einen kostenlosen Einstufungstest zu absolvieren (immer donnerstags, 14:00 bis 16:00 Uhr, VHS3, Dessauer Straße 1, 38444 Wolfsburg).

 
Einbürgerungstest

Der Einbürgerungstest ist neben der bestandenen B1-Prüfung der zweite Baustein auf dem Weg zur Einbürgerung. Den Einbürgerungstest können  Interessierte an jedem ersten Freitag im Monat bei uns ablegen. Die Anmeldefrist endet jeweils 6 Wochen vor dem Prüfungstermin. Anmelden können Sie sich im Kundenservice der VHS 1 und der VHS 2.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung die Prüfungsgebühr in Höhe von 25 Euro und Ihren Ausweis mit.

Informationen
Dessauer Str. 1
Tel.: +49 5361 89130-22
E-Mail: wiebke.schwendrowski(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten vom 15.07. bis 02.08.
Montag 09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr