Informationen zur aktuellen Lage Covid-19

Schutzmaßnahmen und Vorkehrungen in der Volkshochschule Wolfsburg

Liebe Teilnehmende, liebe Lehrende,

die aktuelle Situation ist auch für die Durchführung unserer Veranstaltungen eine große Herausforderung. Dennoch möchten wir Ihnen in unserer Hauptgeschäftsstelle und in den Außenstellen ein sicheres und angenehmes Unterrichtsgeschehen ermöglichen.

In allen öffentlichen Gebäuden der Stadt Wolfsburg besteht Maskenpflicht. Auch in unseren Häusern. Bitte tragen Sie beim Betreten der Gebäude, in den Fluren, auf den sanitären Einrichtungen sowie im Unterricht einen Mund-Nasen-Schutz.

Die Tischanordnung in den Seminarräumen haben wir entsprechend der Abstandsregelung von 1,50 m angepasst, um so den Mindestabstand zu gewährleisten.

Die Gruppengröße haben wir aufgrund der Abstandsregelung reduziert.

In allen Räumlichkeiten stehen Ihnen Hand- und Flächendesinfektion zur Verfügung.

Bitte beachten Sie zum eigenen und zum Schutz anderer Teilnehmenden und Lehrenden die aktuellen Bestimmungen Ihrer Kommune.

Wie Sie wissen, ist es für den Schutz vor Infektionen extrem wichtig, die Räume regelmäßig zu lüften. Dauerlüften ist bei den jetzigen Temperaturen keine Option. Deshalb werden die Fenster nach 20 Minuten Unterricht für 5 Minuten weit geöffnet und anschließend wieder geschlossen. Dadurch wird die Temperatur im Raum etwas sinken. Bitte passen Sie Ihre Kleidung darauf an. Vielen Dank!

Mund-Nasen-Schutz

Das RKI empfiehlt textile Barrieren: Diese verringern die Ausbreitung von übertragungsfähigen Tröpfchenpartikeln durch Husten, Niesen und Aussprache. Als Funktionstextilien bezeichnet man Bekleidung und Heimtextilien aus Fasern, Garnen, Geweben und Gewirken bzw. Stoffen mit funktionellem Mehrwert.

Das Land Niedersachsen weist ebenfalls auf Alltagsmasken, selbstgenähte Masken aus Baumwolle (oder anderes gut abdeckendes Material), Schals oder Tücher hin. Gesichtsvisiere oder sogenannte Faceshields stellen nach der Einschätzung des Robert-Koch-Instituts, keine vollwertige Alternative zur effektiven Mund-Nasen-Bedeckung dar.

Ausdrücklich weist das Land Niedersachsen darauf hin, keine FFP2-Masken zu tragen: "Bitte tragen Sie keine Maske mit Ventil, denn Masken mit Ventil schützen nur die Trägerin/den Träger – solche FFP2-/FFP3-Masken mit Ventil werden im Krankenhausalltag benötigt." (Quelle)

Für weiteren Fragen zum Kursgeschehen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung:

telefonisch: (05361) 89390-40 und
per E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Beratungen für Interessierte und Teilnehmende werden ausschließlich telefonisch oder per E-Mail erfolgen.


Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit viel Kraft, Geduld, Gesundheit sowie neue Einblicke in die digitale Lernwelt. Auf der folgenden Seite haben wir zahlreiche Informationen für Sie zusammengestellt.

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr