Liebe Teilnehmende, liebe Lehrende,

die aktuelle Situation ist auch für die Durchführung unserer Veranstaltungen eine große Herausforderung. Dennoch möchten wir Ihnen in unserer Hauptgeschäftsstelle und in den Außenstellen ein sicheres und angenehmes Unterrichtsgeschehen ermöglichen. Das nachfolgende Hygienekonzept gilt für alle Veranstaltungen der VHS Wolfsburg, sowohl in den VHS-eigenen Räumlichkeiten als auch in allen anderen Räumen in der Stadt.

Wir berufen uns auf die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vom 01. April 2022.

Ab Montag, den 04. April gilt in unseren Veranstaltungen:

Bei externen Veranstaltungen in fremden Gebäuden stimmen die Programmbereichsleitenden die jeweiligen Hygienebedingungen ab und informieren gemeinsam mit den Kurssachbearbeitenden die Lehrenden und Teilnehmenden. Die Hygienemaßnahmen sind demnach vom Personal und den Lehrkräften einzuhalten.


Die Volkshochschule kann in einzelnen Programmbereichen und für Sonderveranstaltungen davon abweichende Regelungen festlegen. Die Teilnehmenden werden bei der Anmeldung informiert.

Die laufenden Kurse der Programmbereiche Deutsch als Fremdsprache und 2. Bildungsweg, die vor einer Prüfung stehen, werden im 3G-Modus zu Ende geführt.


Wir werden auch weiterhin die Räume regelmäßig lüften. Dadurch wird die Temperatur im Raum etwas sinken. Bitte passen Sie Ihre Kleidung darauf an. Vielen Dank!

Mindestens alle 20 Minuten ist eine Stoßlüftung bzw. Querlüftung durch möglichst vollständig geöffnete Fenster über drei bis zehn Minuten (in Abhängigkeit von der Außentemperatur) vorzunehmen, wenn möglich auch öfter während des Unterrichts.

Hygieneanweisung für Alle

Husten und niesen Sie bitte in die Armbeuge. Waschen Sie Ihre Hände bitte regelmäßig mit Seife für 20‐30 Sekunden. Bei Krankheitszeichen bleiben Sie bitte zu Hause. Informieren Sie uns bitte unverzüglich bei einer Infektion mit dem Corona‐Virus. Achten Sie auf sich und andere!

Ein Test gibt Ihnen Sicherheit – auch dort, wo er nicht vorgesehen ist. Wenn Sie sich unbemerkt mit dem Virus infiziert haben, können Sie es weitergeben und andere gefährden. Auch das können Sie durch regelmäßiges Testen verhindern. Nutzen Sie bitte die fortbestehenden Testangebote um sich vor und nach Treffen mit vielen Menschen zu testen.

Für weiteren Fragen zum Kursgeschehen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung:

telefonisch: (05361) 89390-40 und
per E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Stand: 06.04.2022


weiterführende Informationen

aktuelle Informationen der Bundesregierung

aktuelle Information der Landesregierung Niedersachsen

Informationen über die Corona-Warn-App

Wichtige Informationen finden Sie auch in Leichter Sprachehttps://www.niedersachsen.de