Mensch und Gesellschaft

Shit Storm und Love Storm - Hass und Hetze im Netz entgegentreten ein Workshop für Jugendliche ab der 8. Klasse


Kursnummer 202864025
Veranstaltungsart Ferienprogramm
Beginn Do., 22.10.2020, 09:00 - 15:30 Uhr  
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Termin
9 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 9
Kursleitung Rene Zach
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Hass, Hetze und Anfeindungen im Internet begegnen uns jeden Tag. Und jeder kann plötzlich mitten drin sein, als Angegriffener oder Zuschauender. Doch was kann man gegen Hate Speech, Cybermobbing, Shit Storm und digitale Gewalt tun? Love Storm ist eine interaktive Interventions- und Aktionsplattform gegen Hass, Hetze und Cyber-Mobbing. Ihr Grundgedanke ist die Förderung der Zivil-Courage und des zivilgesellschaftlichen Engagements.
Ziel des Workshops ist es, grundlegende Begriffe und Methoden zu erlernen, um:
- Angegriffene zu unterstützen, zu stärken und zu schützen
- Zuschauende zu aktivieren und zum Eingreifen zu motivieren
- Angreifenden konstruktiv und gewaltfrei Grenzen zu setzen

Dieser Workshop lädt Jugendliche ab der 8. Klasse ein, sich mit diesem allgegenwärtigen Thema aktiv auseinanderzusetzen.




Datum
22.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Hugo-Junkers-Weg 5, VHS 1; S 20
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr