Mensch und Gesellschaft

Schatzsuche statt Fehlersuche Ressourcenorientiertes Arbeiten bei "Kindern mit auffälligem und/ oder herausforderndem Verhalten"


Kursnummer 192500949
Veranstaltungsart Kurs
Beginn Mi., 23.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr  
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 2 Termine
16 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 16
Kursleitung Karla Erdmannsky-Licht
Bemerkungen Denken Sie an Ihre Verpflegung
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Wenn Kinder in ihrer Entwicklung störende oder allgemein herausfordernde Verhaltensweisen zeigen, kann dies vielfältige Ursachen haben. Gemeinsam ist bei all diesen Kindern, dass meist zentrale Grundbedürfnisse nach Bindung, Sicherheit, Orientierung und/ oder Selbstwertsteigerung nicht hinreichend befriedigt wurden.
Ausgehend von der Grundannahme, dass selbstbewusste und starke Kinder Schwierigkeiten und Entwicklungsaufgaben angemessen bewältigen können, werden in diesem Seminar Ansätze vorgestellt und erarbeitet, um Kinder zu stärken.
Im Vordergrund stehen dabei die Entwicklung hilfreicher Sichtweisen und Haltungen sowie die Ermittlung, Beachtung und Nutzung von Ressourcen ("Schätzen") im Sinne einer stärkenden Pädagogik.

Eine Maßnahme für Wolfsburger Kita-Fachkräfte - Ansprechpartnerin: Miriam Heine, 05361 - 890208-20 oder E-Mail: miriam.heine@vhs-wolfsburg.de




Datum
23.10.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hugo-Junkers-Weg 5, VHS 1; S 31
Status*
Datum
24.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hugo-Junkers-Weg 5, VHS 1; S 31
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr