Mensch und Gesellschaft
/ Kursdetails

Künstlergemeinschaften des 19. und 20. Jahrhunderts


Kursnummer 202150192
Veranstaltungsart Unterkurs
Beginn Mi., 28.10.2020, 09:00 - 11:30 Uhr  
Kursgebühr 42,50 €
Dauer 5 Termine
15 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 15
Kursleitung Korinna Schröder
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Im 19. und 20. Jahrhundert bildeten sich in Europa zahlreiche Künstlergemeinschaften. Die Präraffaeliten in England, die Schule von Pont-Aven in Frankreich oder die Künstlerkolonie in Worpswede sind nur einige davon. Was brachte aber Künstler, wie z.B. Paul Gauguin in Pont-Aven dazu, andere Maler um sich herum zu versammeln und mit ihnen eine neue Form der Malerei zu entwickeln? Und warum zog es viele Künstler zu dieser Zeit verstärkt in die Natur?
Gemeinsam wollen wir anhand einzelner Künstlergemeinschaften, ihren Vertretern und Kunstwerken die Ideen, die dazu führten, entdecken!

Weiterempfehlen
Bitte melden Sie sich bei unserem Team der Information und Anmeldung unter der Telnr. 05361-89390-40.



Datum
28.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 103
Status*
Datum
04.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 103
Status*
Datum
11.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 103
Status*
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 103
Status*
Datum
25.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 103
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr