Mensch und Gesellschaft

Projekt "Interkulturelles Bürgerengagement - Zivilgesellschaft durch Qualifizierung stärken!"


Kursnummer 191810403
Veranstaltungsart Tagesseminar
Beginn Fr., 14.06.2019, 10:00 - 14:30 Uhr  
Kursgebühr Entgeltfrei
Dauer 1 Termin
6 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 6
Kursleitung Alexander Scheitza
Musa Dagdeviren
Ilka Volkmer
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Für Führungskräfte von Ehrenamtsorganisationen, die das Thema kulturelle Vielfalt aktiv angehen und vertiefen wollen:
- Was bedeutet "Interkulturelle Öffnung"?
- Welche Prozesse und Strukturen unterstützen, welche behindern eine interkulturelle Öffnung ?
- Wie gewinnen wir Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund für unseren Verein und/ oder für unsere Angebote?
Referenten des Kölner Instituts für interkulturelle Kompetenz e.V. (www.kiik.de) berichten über Erfahrungen und Forschungen zum Thema interkulturelle Öffnung. Fallbeispiele veranschaulichen Chancen und Herausforderungen kultureller Vielfalt in einer Organisation. Gemeinsam werden Ansätze und Möglichkeiten für IKÖ diskutiert.




Datum
14.06.2019
Uhrzeit
09:15 - 10:00 Uhr
Ort
Kettelerstraße 2, VHS 5; 39a
Status*
V
Datum
14.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:30 Uhr
Ort
Kettelerstraße 2, VHS 5; 39a
Status*
Datum
14.06.2019
Uhrzeit
14:30 - 15:15 Uhr
Ort
Kettelerstraße 2, VHS 5; 39a
Status*
N


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr