Mensch und Gesellschaft

FK 12.1 Die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen


Kursnummer 192150121
Veranstaltungsart Unterkurs
Beginn Mo., 02.09.2019, 09:00 - 11:30 Uhr  
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 5 Termine
15 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 15
Kursleitung Christiane Kordes
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Aus den revolutionären Erschütterungen der Nachkriegszeit ab 1918 ging das Deutsche Reich als parlamentarische Demokratie hervor. Trotz der Jahre relativer "Stabilität"ab 1924, genannt: "Die Goldenen Zwanziger", schaffte es die junge Weimarer Republik nicht, sich auf Dauer zu etablieren. Gründe hierfür gab es genug. Parteiensplitterung, ständiger Regierungswechsel, Weltwirtschaftskrise und soziale Not ermöglichten den Gegnern der Republik, eine beispiellose Agitation gegen den Staat zu führen. Mit der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler war das Ende der Weimarer Republik am 30. Januar 1933 besiegelt. Starke Parallelen zur Jetztzeit liegen auf der Hand und sollen diskutiert werden.

Weiterempfehlen
Bitte melden Sie sich bei unserem Team der Information und Anmeldung unter der Telnr. 05361-89390-40.



Datum
02.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 102
Status*
Datum
09.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 102
Status*
Datum
16.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 102
Status*
Datum
23.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 102
Status*
Datum
30.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Porschestraße 72, VHS 2; S 102
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten vom 15.07. bis 02.08.
Montag 09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr