Mensch und Gesellschaft

Die Kunst des feinfühligen Fragens


Kursnummer 191506010
Veranstaltungsart Tagesseminar
Beginn Sa., 22.06.2019, 10:00 - 15:30 Uhr  
Kursgebühr 42,00 € zzgl. 6,00 € für Arbeits- und Informationmaterial
Dauer 1 Termin
6 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 6
Kursleitung Christoph Teschner
Bemerkungen Für eine Arbeitsmappe entstehen Kosten von 6,00 €.
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Viele Fragen sind wahrscheinlich zu direkt formuliert und provozieren Blocks und Widerstände. Gelegentlich ist auch der Kommunikationskanal falsch gewählt, und es entsteht kein Kontakt. - Was ist zu tun? Möchten Sie in kompakter Form die wichtigsten Frageformen kennenlernen, um sich passender und verständnisvoller auszudrücken? Wie wäre es, wenn Sie mit aufmerksamen Menschen zusammen kämen, um zu klären, welche Möglichkeiten es gibt?
Behandelt werden im Unterrichtsgespräch, anhand von Arbeitspapieren oder in kurzen praktischen Übungen: - versteckte Befehle
- rhetorische Fragen (TZI)
- Antworten im Vorstellungsgespräch: falsch oder richtig?
- Schlüsselfragen zur Person, empathische Fragen
- konfrontierende Sätze / Merkmale unwahrer Antworten/Redefinitionen
- die Kommunikationskanäle in Alltagssituationen

Der Leiter ist Trainer für Prozesskommunikation®: ich bin o.k. + , du bist o.k. +.




Datum
22.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 15:30 Uhr
Ort
Hugo-Junkers-Weg 5, VHS 1; S 21
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr