Mensch und Gesellschaft

Betreuung - Vorsorgevollmacht Patientenverfügung - Generalvollmacht


Kursnummer 202103005
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Beginn Di., 27.10.2020, 18:30 - 21:00 Uhr  
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
3 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 3
Kursleitung Monique Kretschmer
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich selbst dazu nicht mehr in der Lage bin? Was passiert, wenn ich niemanden mehr beauftragen kann? Wer darf für mich in eine ärztliche Behandlung einwilligen? Nicht nur für Seniorinnen und Senioren sind solche Fragen relevant. Durch Unfall oder Krankheit kann jeder Mensch ganz plötzlich mit diesen Problemen konfrontiert sein. Viele unterliegen dem Irrtum, dass in diesem Fall der Ehegatte, die Kinder oder nahe Familienangehörige das Recht haben, solche Entscheidungen fällen zu dürfen. Um rechtzeitig Vorsorge zu treffen, werden in dieser Veranstaltung die Grundzüge der rechtlichen Betreuung, der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung dargestellt. Sie erhalten wichtige Informationen, um selbst die für Sie richtigen Maßnahmen zu treffen.

Weiterempfehlen in den Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden




Datum
27.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kettelerstraße 2, VHS 5; 38; Musikraum
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr