Kursnr.
221150103
Beginn
Mi., 09.02.2022,
09:00 - 11:30 Uhr
Dauer
5 Termine
Gebühr
42,50 €
In Zeiten von politischem Populismus und internationalen Verwerfungen gilt Kanada vielen Beobachtern als ein "Musterland" von Toleranz, Wohlstand und gelungener Integration. Gelegenheit, einen Blick auf Schriftsteller, Philosophen und Sozialwissenschaftler dieser vielfältigen Gesellschaft zu werfen. Lassen Sie uns anhand der Biografien und pointierter Texte von Alice Munro und Michael Ignatieff schauen, wie sich Kanada im 20. Jahrhundert zu einer liberalen und inklusiven Demokratie entwickelte, mit Margret Atwood die Risiken von Unfreiheit und Populismus reflektieren und mit Marshall McLuhan und Charles Taylor fragen, wie sozialer Zusammenhalt in der "Informationsgesellschaft" aussehen kann.

Kursort

VHS 2; S 102
Porschestraße 72
38440 Wolfsburg

Kurstermine

Anzahl: 5
Datum

09.02.2022

Uhrzeit

09:00 - 11:30 Uhr

Ort

Porschestraße 72, VHS 2; S 102

Datum

16.02.2022

Uhrzeit

09:00 - 11:30 Uhr

Ort

Porschestraße 72, VHS 2; S 102

Datum

23.02.2022

Uhrzeit

09:00 - 11:30 Uhr

Ort

Porschestraße 72, VHS 2; S 102

Datum

02.03.2022

Uhrzeit

09:00 - 11:30 Uhr

Ort

Porschestraße 72, VHS 2; S 102

Datum

09.03.2022

Uhrzeit

09:00 - 11:30 Uhr

Ort

Porschestraße 72, VHS 2; S 102