Kultur und Kreatives

Judentum für Einsteiger*innen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen


Kursnummer 212108001
Veranstaltungsart Kurs
Beginn Do., 02.09.2021, 17:30 - 19:00 Uhr  
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 2 Termine
4 Unterrichtsstunden
Unterrichtseinheiten 4
Kursleitung Elias Sigmund Jungheim
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Webinar
,
Um dem Anspruch einer pluralen Gesellschaft gerecht zu werden, bedarf es zumindest eines grundsätzlichen Verständnisses darüber, woraus sich diese Diversität speist. Religiöse Vielfalt ist ein Teil der Antwort. Aber was genau ist das Judentum? Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die wenig Vorkenntnisse haben, aber mehr über die Vielfalt der jüdischen Kulturen, Lebenswelten, Religion und Geschichte wissen wollen. In der ersten Sitzung wird es einen einführenden Vortrag geben, um im Anschluss daran gemeinsam die darauffolgende Sitzung thematisch abzustecken.

Mit diesem Angebot beteiligt sich die VHS Wolfsburg am Festjahr 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.




Datum
02.09.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Online Kursraum
Status*
Datum
09.09.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Online Kursraum
Status*


*Status: Leer = Normaler Kurstag | A = Ausfall | I = Informationsveranstaltung | P = Prüfung | Z = Zusatztag

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

telefonisch erreichbar:

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr