Die Künstlerin Luisa Aguiar stellt zum ersten Mal ihre Werke in der Volkshochschule Wolfsburg aus. „Wie ich es sehe“ zeigt eine Auswahl an Fotografien sowie Bildern in Acryl im Bereich der abstrakten Malerei, Architektur und Aktmalerei. Die Ausstellung wird am Samstag, den 04. Februar, 11 Uhr in der Volkshochschule Wolfsburg, Porschestr. 72 von Kunsthistorikerin Maren Gläser eröffnet. Die Künstlerin Luisa Aguiar wird die Gäste durch die Ausstellung führen.

Kunstfreunde und Hobbykünstler sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.