Leben ist so viel mehr – Petra Eckebrecht aus Vorsfelde stellt aus

Leben ist so viel mehr – Petra Eckebrecht aus Vorsfelde stellt aus

Petra Eckebrecht malt nicht einfach nur, ihre Malerei ist persönlicher Ausdruck und politische Haltung. Es ist Sehnsucht nach Frieden und Sehnsucht nach rücksichtsvollem Umgang mit der Natur und dem Menschen. Es ist auch die Suche nach Geborgenheit in der Natur und Gesellschaft sowie nach Einklang mit Natur und Gesellschaft. Ein Spiegelbild unserer gegenwärtigen Gesellschaft, die vollgestopft ist mit Zeitfressern, Rastlosigkeit und Klimasünden.

Sie arbeitet mit Acryl und Öl, malt Aquarellbilder und skizziert mit Ölkreide. Dafür geht Petra Eckebrecht auch in die Natur – bei Wind und Wetter. In der Landschaft, zwischen Bäumen, Wasser und Wiesen malen, einen Moment festhalten, das Schöne im Gewöhnlichen finden – ist Inspiration und Entschleunigung zugleich. Als studierte Landschaftsarchitektin schlägt ihr Herz für den Erhalt und Schutz natürlicher Lebensgrundlagen. „Es geht mir darum, sich bewusst zu machen, was wir verlieren können“, beschreibt es Eckebrecht. Ihre Bilder sind so auch ein politisches Statement. „Ich arbeite daran, einen Weg beim Malen zu finden, dies noch besser zu vermitteln. Ob es mir gelingt, andere dazu anzuregen, über den Umgang mit unserer Natur nachzudenken, weiß ich nicht.“ Es sind schillernde und lebensfrohe Farben, die sie eben nicht nur auf der Leinwand verarbeitet, sondern auch auf Möbel und Kleidung.

Mit ihren Ausstellungen sucht Eckebrecht das Gespräch mit Kunstfreunden und Kunstinteressierten. Einmal im Jahr veranstaltet sie ein Wochenende der offenen Tür. Gemeinsam mit anderen Künstlerinnen und Künstlern in Vorsfelde öffnet Petra Eckebrecht so regelmäßig ihre Werkstatt. Mehr als 30 verschiedene Werke stellt nun die Künstlerin bis August 2020 in der Volkshochschule aus. Die Ausstellung „Leben ist so viel mehr“ von Petra Eckebrecht ist bis August in der VHS 2, Porschestr. 72 von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen.

Zurück

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr