Helden des Alltags: Die Schulbegleiter*innen

Helden des Alltags: Die Schulbegleiter*innen

14 erfolgreiche Absolvent*innen des Pilotlehrgangs „Qualifizierung zum Schulbegleiter*in“

An der VHS Wolfsburg nahmen 14 Teilnehmende erleichtert und stolz ihre Zertifikate entgegen. Der erstmalig durchgeführte Lehrgang ist nach einem bundesweit anerkannten vhsConcept Rahmencurriculum „Qualifizierung zum Schulbegleiter*in“ aufgebaut und umfasst mit 133 Unterrichtsstunden Themen wie allgemeine pädagogische Grundlagen der kindlichen Entwicklung bis hin zum Jugendalter, Integration und Inklusion und ressourcenorientierte Begleitung. Er wurde berufsbegleitend durchgeführt und ermöglichte so die direkte Verbindung von Theorie und Praxis. Gemeinsam mit der VHS Wolfsburg hatte der Familienservice Wolfsburg e.V. zu Beginn des Jahres 2019 spezifische Inhalte festgelegt, sodass die Absolvent*innen fundiertes Fachwissen erlangen und an Wolfsburger Schulen eingesetzt werden können.

Schulbegleiter*innen unterstützen die Teilnahme am Schulunterricht und bieten Hilfe und Unterstützung zur Selbsthilfe. Sie helfen Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung auf individuelle Unterstützung angewiesen sind. In eindrucksvollen und leidenschaftlichen Praxisbeispielen in Lehrgang, Facharbeit sowie Abschlusskolloquium wurde deutlich: Für ihre betreuten Kinder können Schulbegleiter*innen Held*innen des Alltags werden. Der zweite Lehrgang hat bereits begonnen und endet Anfang Dezember. Weitere Lehrgänge sind in Planung.

Die Absolventen des ersten Lehrgangs „Qualifizierung zum Schulbegleiter/in“ haben es geschafft und freuten sich über ihren Abschluss.
Zurück

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr