Farbe, Freude, Frühling – Kristina Brandrup stellt aus

Farbe, Freude, Frühling – Kristina Brandrup stellt aus

Künstlerin Kristina Brandrup stellt einen Teil ihrer Werke in der Volkshochschule Wolfsburg aus.

Frühlingserwachen in der Volkshochschule: Landschaftsimpressionen als prächtige Farbspielen, Schmetterlinge in Blau und Schwäne in Rosa empfangen den Betrachter der neuen Ausstellung. Kristina Brandrup präsentiert bis Mitte August eine kleine, aber feine Auswahl aus ihrem 20jährigen kreativen Schaffen.
Die gebürtige Hamburgerin, die seit 2008 in Wolfsburg lebt, malt gern – mit Acryl oder Öl – in der Natur. „Ich experimentiere mit Farben und Material. Dabei entstehen Bilder, die wie Oasen sind“, berichtet die Künstlerin. Die Natur steht im Mittelpunkt ihrer Werke. Hierfür reiste sie an verschiedene Orte, um sich von der südchinesischen Küste oder in den europäischen Wäldern inspirieren zu lassen. Die Beobachtung der Natur und der Spannungsmoment Mensch und Natur ist der rote Faden ihrer Kreativität. Sand, Steine, Lava, Glas oder Muscheln – die Materialien werden mit kräftigen Farben in den Bildern verarbeitet. Nur schemenhaft sind Figuren oder auch Gegenstände zu erkennen. „Oberflächen von Felsen, Sand, Wasser, Wäldern, Wiesen und Blumen werden soweit vergrößert, dass sie auf der Leinwand ein Eigenleben entwickeln. „Oberflächen von Felsen, Sand, Wasser, Wäldern, Wiesen und Blumen werden soweit vergrößert, dass sie auf der Leinwand ein Eigenleben entwickeln“, erklärt Kristina Brandrup. Die leuchtenden Farben, wie Rot, Grün, Blau oder Gelb unterstützen den meditativen Charakter und laden ein, Energie zu tanken. Rund 20 großflächige Bilder dieser Art sind in der Ausstellung „Farbe, Freude, Frühling“ zu sehen. Mit ihrer abwechslungreichen Auswahl wird die erwachende Jahreszeit schon jetzt in der Volkshochschule sichtbar.
In den vergangenen Jahren hat die Deutsch- und Englischlehrerin ihre Werke nicht nur in Deutschland ausgestellt. „Helsinki und New York waren aufregende Zeiten“, berichtet sie mit einem Augenzwinkern. Ihre Kreativität steckt sie - neben der Arbeit an der Berufsbildenden Schule und in ihre Werken - in Kunstprojekte und Aktionen – gern gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern. Ganz besonders gern in der dynamischen Stadt Wolfsburg: „Diese Stadt hat so viel Lebendigkeit und Pioniergeist. Das gefällt mir sehr. Schon allein aus diesem Grund unterstütze ich das kulturelle Leben in Wolfsburg und leiste meinen eigenen Beitrag“, resümiert Kristina Brandrup.
Die Ausstellung „Farbe, Freude, Frühling“ von Kristina Brandrup ist bis Mitte August in der VHS 2, Porschestr. 72 von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen.

Annika Naber von der Volkshochschule eröffnet gemeinsam mit Kristina Brandrup die neue Ausstellung in der Volkshochschule.
Zurück

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr