„Der Goldene Wolf geht an…“

„Der Goldene Wolf geht an…“

Am 26.09.2020 wurde erstmals der Goldene Wolf beim Trickfilmfestival im Delphin Palast Wolfsburg verliehen.

Über 79 Interessierte, zu großen Teilen Kindergartenkinder mit ihren Erzieher*innen sowie Familien mit Grundschulkindern verfolgten die erstmalige Verleihung in insgesamt vier Kategorien: Kita, Grundschule, Quali-Team und Family & Friends. Im Kinosaal wurden zunächst die Filme auf großer Leinwand gezeigt und anschließend die Gewinner*innen prämiert. Schirmherr Juri Tetzlaff, bekannt aus dem KiKa, führte durch die Veranstaltung.

In der Kategorie Kita hat der Film „Das kleine Gespenst“ den ersten Platz belegt und den Goldenen Wolf gewonnen. Insgesamt 24 Kinder aus unterschiedlichen Gruppen der Kerkenkita St. Ludgeri haben den Film über 6 Monate gestaltet und gedreht.

In der Kategorie Family & Friends ging der Goldene Wolf an den Film „Geschichten aus dem Meer“ von Eske und Jette Meyer und Mareike Wilms. Er entstand während des Lockdowns in den eigenen vier Wänden der Familie.

In der Kategorie Grundschule wurde der Film „Die Dinos“ von Jonas Trabucco prämiert. Er entstand im Rahmen des Ferienprogramms in der „Trickfilm Werkstatt“ an der VHS.

In der Kategorie Quali –Team gewann das Kollegium der Neuen Schule Wolfsburg mit dem Film „Unter Wasser“. Bei einer Qualifizierung an der VHS hatte sich das Kollegium intensiv mit dem „Trickfilmen“ auseinandergesetzt.

Zu den prämierten Filmen geht es hier.

Zurück

Stadt Wolfsburg | Bildungshaus

Volkshochschule Wolfsburg
Hugo-Junkers-Weg 5 | 38440 Wolfsburg

Anmeldung
Fon +49 (0)5361 89390-40
Fax +49 (0)5361 89390-15
E-Mail: info(at)vhs-wolfsburg(dot)de

Öffnungszeiten  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr